ENERGIEFELD FARBE  26./28. Juni 2020  Aufbauseminar!

zum Einstiegs- oder Schnupperkurs in die Welt der Geomantie bzw. RADIÄSTHESIE
mit Christian Ofner unter dem besonderen Aspekt der Farbe.

Sehen was man nicht sieht !

Wir leben in einer Zeit, in der es immer wichtiger wird, Qualität von Quantität zu unterscheiden.
Das Bedienen einer „Rute“ kann hier zu mehr Sicherheit und Autonomie verhelfen.
Denn alles lebt und strahlt Energie aus.
Vor allem unter dem Aspekt was ist gut für mich?

Hier stellt sich als erstes die Frage - wo stehe ich?
Wie sieht es mit meiner eigenen Energie aus?
Welche Farbe hat meine Aura, mein persönliches Energiefeld?

Phänomen Wasser
Wasser ist hier ein großes Thema, Wasser hat ein Gedächtnis und ist leicht beeinflussbar,
man denke allein an die Klangwasserbilder,
an Heilige Quellen, Lichtwässer wie Lourdes oder Fatima.
Zu trinken haben wir ein großes Angebot, Quellwasser, Heilwasser, Leitungswasser, Wasserfilter, unzählige Filteranlagen. -
Die Auswahl ist groß, doch welches Wasser passt zu mir?
In selbiger Weise lassen sich Lebensmittel und vieles mehr ruten.

Dieser Kurs soll vertraut machen mit den Möglichkeiten der Energiemessung. Es gibt eine Bandbreite was möglich ist, an einem Wochenende zu erfassen: Erlernen eines Rutenausschlages und Erspüren von Wasseradern und Verwerfungen. Energie- und Bedarfsmessungen von Wasser- und Lebensmittelqualitäten. 4 Elemente - Rot Grün Blau Gelb Elemente radiästhetisch gemessen. Persönliches Wahrnehmen von geomantischen farbigen Gitterlinien und Zuordnen von körperlichen Signalen.

 

     
         

 

 

 

Nächster Termin:
26./28. Juni 2020
Seminarzeiten:
Beginn - Freitag 18 Uhr
Ende - Sonntag 14 Uhr
Seminargebühr: € 240,-
        

   
© Inge Schilling-Steinle
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.