Login Form  

   

12. Treffen ROTHENBURGER FARBKREIS
29./31. März 2019 in Rothenburg odT.
dieses Treffen steht ganz unter dem Zeichen der

FORM
denn erst wenn ich die Wesensart einer Form erfasst habe,
kann ich ihr eine Farbe geben


Freitagnachmittag, 16 Uhr
Erfahrungsaustausch der Teilnehmer

Beiträge, Beispiele, eigene Arbeiten zum Thema der
W-karte oder
Schwarz/Weiß in der Auseinandersetzung mit Farbe

GedankenFormen
die Welt der Emma Kunz

Samstag 9 Uhr
Diplomarbeit zum Thema der reinen Form ohne Farbe
"Die dreidimensionale Umsetzung der Wohnfarbtypen"
Susanne Denz
Mittagspause

Welche Formen, Energieformen
liegen den einzelnen Karten des WFK zugrunde?

darauf aufbauend
die VITRA-Bauten in der WFK-Zuordnung
Kaffeepause
Form- u. Linienführung bei
Tadao Ando

Sonntag 10 -14 Uhr
Zukünftiges:
12 Treffen - die Baustile sind im Wesentlichen durch,
ein Kreis schließt sich - was kommt danach?
Programm Herbst 2019 und Termine 2020

Kaffeepause
Zusammenfassung

das FormenSpiel im aktuellen Zeitgeist
nach 100 Jahren seit Beginn von
Bauhaus, Art Deco und "BabylonBerlin"

 


19./21. Oktober 2018 in Weil am Rhein - Freitag 14 bis Sonntag 14 Uhr
11. Treffen ROTHENBURGER FARBKREIS

die vorletzte Jahrhundertwende bis heute -
zwei Orte, zwei Themen und zwei Aspekte
auf den Spuren der Intuition
Emma Kunz

auf den Spuren des Design und der Konstruktion
vom Bauhaus - ZahaHadid

im
Vitra Design Museum


Freitag, 14 Uhr in Würenlos (CH)

starten wir an einem ganz besonderen Kraftort:

auf den Spuren der Intuition
im Emma Kunz Zentrum


Samstag, 9:30 Uhr
9:30  Farbkreis im Hotel
Einstimmung
Zaha Hadid - eine Löwin unter Löwen

Vitra Design Museum
2 Führungen prägen diesen Tag:
13 Uhr Führung durch das Vitra Schaudepot (Dauer 1h)
Highlights aus der Sammlung
Schlüsselstücke des modernen Möbeldesigns von 1800 bis heute


15 Uhr Architekturführung durch den VitraCampus (Dauer 2h)

nach Bauhaus bis heute - die Dekonstruktivisten

Zaha Hadid "... wir haben die Moderne überwunden!"

dazwischen bleibt genügend Zeit und Raum für individuelle Muse


Sonntag, 9 - 14  Uhr
9 - 11 Uhr Farbkreis im Hotel

Resümee
der geschwungene und der gerade Strich
Zukünftiges: Programm Frühjahr 2019

muss die Fassade weiß sein?
die W-Karte des WFK - eine aktuelle Zeitqualität?!

12 - 14 Uhr als Ausklang
kleiner Stadtrundgang in Basel
mit Elisabeth Spaltenstein

 


10. Treffen ROTHENBURGER FARBKREIS
 
13./15. April 2018, Freitag 16 bis Sonntag 14 Uhr
Moderne & ART DECO
als Spiegel einer neuen Zeit - in einer neuen Welt?

Freitag, 16 Uhr
10 MinutenStatements der Teilnehmer zum 9. Treffen in Dessau

individuelle Sichtweisen zum Bauhaus
"was mir am besten gefallen hat"

Samstag, 9 Uhr

Zukünftiges

Programm Herbst 2018

Farben und Formen
Das Triadische Ballett
in der Auseindersetzung mit der Drei

Der Farbe auf der Spur
-
Orange
Farbwortsammlung präsentiert in Bildern von und mit
Inge Cramer
Mittagspause

Baumanalyse
Die Ulme

Kaffeepause

Die Formsymbolik der Gründerzeit -
Wegbereiter des ArtDeco?


ArtDeco in Europa:

speziell in Brüssel und Wien
Susanne Bachmann und Inge Cramer

Sonntag, 10 Uhr - 14 Uhr
und "in der Neuen Welt":
Eine architektonische Tour durch
das Art Deco in Miami South Beach
Uwe Walter

Zusammenfassung
Gründerzeit - Moderne
im Spiegel des WFK

 

13./15. Oktober 2017 
9. Treffen ROTHENBURGER FARBKREIS in Dessau

DAS BAUHAUS UND SEINE MEISTER

der Durchbruch zur Moderne aus Sicht der BauhausMeister
Beginn 13 Uhr - Ende 14 Uhr

Bedingt durch Eintritt und Raummiete
wird sich dies Treffen
vom Ablauf her in zwei Teile gliedern:
Teil I "Bestandsaufnahme Treffpunkt
Freitag, 13 Uhr Café-Bistro im Bauhaus
anschließend gemeinsamer Besuch der Meisterhäuser
mit Gruppenarbeit Analyse der Häuser

Gropius, MaholyNagy/Feininger, Kandinsky/Klee

Samstag 10 Uhr
Besuch der aktuellen Ausstellung
Handwerk wird modern
hier wird genügend individueller Freiraum sein

Teil II Zusammenfassung
Samstag, 14 Uhr bis Sonntag 14 Uhr im Glashaus
Verarbeiten des Geschauten
Ergebnisse der Gruppenarbeit mit jeweiliger Vita,
geben Einsicht in eine große Zeit der Veränderung
Zukünftiges
Programm Frühjahr 2018

 

Das
8. Treffen ROTHENBURGER FARBKREIS 7./9. April 2017
steht diesmal ganz unter der Kraft der richtigen Worte:
mit Farbworten, Worten, Stichworten einem Thema auf die Sprünge helfen,
Stichworte als Leitfaden zur schnelleren Orientierung was gemeint ist,
mit Tippworten ein Thema einkreisen.

Freitag, 18 Uhr
Erfahrungsaustausch der Teilnehmer
Bestandsaufnahme der historischen Fassadengestaltungspläne
wer welche hat, bitte mitbringen!

Samstag, 9 Uhr
Zukünftiges

Programm Herbst 2017

Der 7er Rythmus als Grundlage
Die Baustile praxisbezogen zu beleuchten - Teil 1

die einzelnen Epochen nochmals zusammenzufassen unter dem Aspekt
historische Fassadengestaltungspläne kritisch zu beleuchten
Mitta
gspause

Teil 2

Empfindungscollagen
zu den einzelnen Baustilen erstellen
anhand von Stichworten
Gemeinschaftsarbeit

Teil 3
Farbgestaltung einer neoromanischen Kirche
Brigitte Kötzle


Sonntag, 9 -14 Uhr

der Farbe auf der Spur
-
Orange/BlauAchse

Sinn und Zweck einer Farbwortsammlung -
unterschiedliche Methoden der Umsetzung
Kaffeepause


WFKweb
Fragen und Antworten
der Farbcoach
ein weiterer Kompetenzbereich des Farbberaters

   
© Inge Schilling-Steinle
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.